FAQ's

Häufig gestellte Fragen und Antworten
zu den Alpakaerlebnissen und der Farm.
Stand: 07. Janaur 2024

Wie lange dauert eine Alpakawanderung?

Created with Sketch.

Wir haben ca. 1,5 Stunden für die reine Wanderung angesetzt. Je nachdem, was das gebuchte Alpakaerlebnis-Paket noch beinhaltet, z.B. Verpflegung nach der Wanderung, anschließende Zeit auf der Weide etc., kann der komplette Aufenthalt bei uns natürlich aber auch länger dauern. Ist die Standard-Wanderung für euch zu lang, dann sprecht uns gerne an, wir bieten auch verkürzte Wanderungen an. 

Darf die Begleitperson auch das Alpaka führen?

Created with Sketch.

Es kann auch eine Begleitperson - ohne eigenes Alpaka zu einer Wandertour hinzugebucht werden (Die Kosten liegen hier bei 29,-€ p.P.). Eine reine Begleitperson kann dementsprechend das Alpaka nicht führen. Wenn ihr aber ein Alpaka bucht, dann ist eine Begleitperson bei eurem Alpaka inklusive. Diese darf natürlich sehr gerne das Alpaka mit euch im Wechsel führen. 
(Kinder können bei uns ab ca. 12 Jahren ein Alpaka führen.)

Dürfen Hunde bei einer Alpakawanderung mitlaufen oder mit auf die Weide?

Created with Sketch.

Um eins gleich vorweg zu nehmen: Wir lieben Hunde! Und sogar unsere Alpakas sind teilweise an Hunde bzw. einen Hund gewöhnt. Allerdings war das der Herdenhund der Züchter. Alpakas sind Fluchttiere und recht schreckhaft. Auch kann man nie einschätzen, wie ein fremder Hund auf Alpakas reagiert. Daher müssen wir schweren Herzens diese Frage verneinen. Leider dürfen Hunde bei uns nicht mitlaufen oder mit auf unser Gelände.

Dürfen Kinder bei einer Alpakawanderung mitlaufen?

Created with Sketch.

Ja. Kinder ab 8 Jahren können als Begleitperson mitlaufen. Kinder ab ca. 12 Jahren dürfen ein Alpaka führen. Hier würde sich u.a. eine "Kindgerechte Alpakawanderung" eignen. (Bis 18 Jahre dürfen Kinder nur unter Aufsicht eines Erwachsenen teilnehmen.)

Für Kinder ab 6 Jahre wäre eine „Alpakazeit“ auf der Weide die passendere Option, bei der jeweils ein paar wenige Kinder unsere Alpakas kennenlernen, einiges aus dem Alpaka-ABC erfahren und die Tiere mit frischem Gras füttern dürfen. Siehe: "Kindgerechte Alpakazeit"

Sind Teamevents,  Jungesell*innenabschiede oder Familienfeiern bei ALPACAMP möglich?

Created with Sketch.

Ja, das ist möglich. Gemütliches Beisammensein auf der Farm (im Freien, im Festzelt oder Pavillon) z.B. in Verbindung mit einer Alpakazeit, bei der man unsere Tiere besser kennenlernt und mehr über Alpakas im Allgemeinen erfährt wären hier eine Option. Oder eine entspannte Wanderung in den Weinbergen mit anschließendem Ausklang auf der Farm mit Bewirtung (Kuchen oder Brotzeit). Sprecht uns gerne an und wir stimmen uns ab, welches Alpakaerlebnis am besten für euch passt. 

Seit kurzem kann man sich Events in unserem "Event-Baukasten" auch selbst zusammenstellen. Schaut gerne mal vorbei!

Gibt es auch eine behindertengerechte/rollstuhlgerechte Wanderroute?

Created with Sketch.

Die normale Wanderroute ist leider nicht behinderten- oder rollstuhlgerecht. Sollte dies jedoch eine Voraussetzung für euch sein, könnt ihr uns gerne ansprechen und wir planen gemeinsam eine Wanderung, die bezogen auf Dauer und Wanderstrecke an eure Bedürfnisse angepasst ist.

Warum laufen bei euch nicht alle der 7 Alpakas mit?

Created with Sketch.

Bei uns laufen aktuell Hedwig, Hermann, Georg und Otto mit. Helmi, Lydia und Irene wurden im September 2023 in den "Liebesurlaub" ;) geschickt und werden daher aktuell nicht als Wander-Begleitung eingesetzt.

Wie alt sind die sieben Alpakas?

Created with Sketch.

Unsere drei ausgewachsenen Alpakadamen sind 12, 8 und 7 Jahre alt. Zwei Jungtiere sind 2 Jahre und unsere beiden Kleinsten sind 1 Jahr alt. 

Wollt ihr noch mehr Alpakas?

Created with Sketch.

Den Stall haben wir von Anfang an auf 12 Tiere ausgelegt. Es ist also mehr als genug Platz vorhanden für weitere Alpakas. Tatsächlich haben wir unsere 3 ältesten Damen im September 2023 auf Liebesurlaub geschickt und und sind gespannt, ob wir im Sommer 2024 1,2 oder sogar 3 Alpakafohlen auf der Farm willkommen heißen dürfen.

Welches Geschlecht haben die Alpakas und wie hält man eine gemischte Herde?

Created with Sketch.

Unsere 7-köpfige Herde besteht aus Stuten, Wallachen und Jungtieren. „Wallach“ ist hierbei auch schon das ausschlaggebende Stichwort. Wir haben keine Hengste. Junghengste werden im Alter von maximal 18 Monaten kastriert und somit zum Wallach. Hätten wir Hengste, wäre das auch kein Problem, wir müssten sie aufgrund des hohen Paarungsdranges dann allerdings von den Stuten räumlich trennen. Wallache, Jungtiere und Stuten können jedoch ohne Probleme zusammenleben.
Hier könnt ihr unsere Alpakas etwas besser kennenlernen.

Welche Unterschiede gibt es bei Lamas und Alpakas?

Created with Sketch.

Beide gehören zu den sog. „Neuweltkameliden“, d.h. sie sind entfernt mit den Kamelen verwandt. Das Alpaka stammt vom Vikunja und das Lama vom Guanako ab. Vikunja und Guanako sind beide Wildtierformen, der bei uns lebenden Alpakas und Lamas. 

Hier die wichtigsten Unterschiede: 

Lamas sind größer und dementsprechend schwerer als Alpakas (Stockmaße: Lama = ca. 1 - 1,25m / Alpakas = ca.0,75 - 1m)

Die Ohrform der Lamas ist länger und sichelförmig, die der Alpakas kürzer und spitz zulaufend. 

Die Wollfaser der Alpakas ist deutlich wertvoller. Sie wurden auch genau dafür früher gehalten. Alpakas: dichteres, feineres Oberfell; Lamas: zotteligeres, gröberes Oberfell; Wobei im Sommer natürlich beide geschoren werden und man dann den Unterschied des Fells eher weniger erkennen kann.

Spucken Alpakas? 

Created with Sketch.

Ja, auch Alpakas spucken, aber lange nicht so häufig wie Lamas, sondern meist nur im Futtergedränge auf ihre Herdenkollegen
…und zwar mit Folgen.

Im Gegensatz zu Lamas, ereilt Alpakas nach dem Spucken oft eine Kiefersperre, die bis zu 30 Minuten anhalten kann. Auch Fressen wird dann schwierig. Es kann natürlich auch vorkommen, dass ein Mensch angespuckt wird, aber das passiert eher selten.
Wir wurden seit die Tiere bei uns sind (März 2023) noch nie angespuckt.

 

Machen Alpakas Laute? 

Created with Sketch.

Ja, sie kommunizieren mit (für uns sehr angenehm und beruhigend klingenden) leisen Summlauten; 

Bei Gefahr, Klärung der Rangordnung oder bei Futterneid 😉 können sie auch 1-2 kurze schrillen Schreie loslassen. Dies kommt aber eher selten vor. 

Kann man Alpakas alleine halten?

Created with Sketch.

Nein, Alpakas sind Herdentiere. Minimum darf man zwei Tiere halten. Empfohlen werden eher mehr.