Alle Infos, die wir auf unseren sozialen Kanälen teilen, findet ihr auch immer hier:

ES GIBT NEUIGKEITEN! TEIL 2

18.05.2024

Noch mehr Neuigkeiten!!! 

Heute erfahrt ihr was es mit "Opa Hermann" auf sich hat. 

 

(Mehr Infos, gibt's wenn ihr unten auf den Link klickt oder direkt bei instagram oder facebook vorbeischaut.) 

 


ES GIBT NEUIGKEITEN! TEIL 1

17.05.2024

Wir freuen uns euch endlich von unseren Plänen berichten zu können. ... 

(Mehr Infos, gibt's wenn ihr unten auf den Link klickt oder direkt bei instagram oder facebook vorbeischaut.) 

MUTTERTAG

14.05.2024

Ein wunderschönes Event, mit ganz viel Herzlichkeit in der Luft, fand am Sonntag bei uns statt.

Unser diesjähriges Muttertagsevent hat uns wieder gezeigt wie schön es ist anderen eine Freude zu machen. Wir haben in viele strahlende Augen geblickt und ein paar Überraschungsmomente konnten wir auch noch noch bescheren!

Die gemeinsame Zeit ist doch das Wertvollste, das man sich schenken kann!

Danke nochmal an NASCHKATZE (Julia Sattes aus Buchbrunn -> LINK zur Website) für die herrlichen Cupcakes und an unseren Schwager Daniel für die gelaserten Holzschilder!

Und natürlich ein großes Dankeschön an alle Mamas. Vor allem auch an unsere, die natürlich auch mit von der Partie war. Ihr seid die Allerbesten!!!


ALPAKAERLEBNISSE IM SOMMER

05.05.2024

Weitere Infos zu unserer "Alpakazeit für Groß & Klein", unserer "Alpakawanderung im Sommer mit Brotzeit", "Yoga meets Alpaka" und vielen weiteren Aktionen findet ihr auf der Startseite oder unter Alpakaerlebnisse.

 

Yoga meets Alpaka

30.04.2024 

Am 28. April fand unser erstes Yogaevent auf der Weide in diesem Jahr statt. Es war richtig, richtig schön. Hannah und wir haben wieder so tolles Feedback bekommen. Das freut uns total!
Wir sind glücklich, unseren Gästen eine schöne Zeit bei uns zu bereiten.

Am 2. Juni, 14. Juli und 18. August gibt es noch je ein paar freie Plätze. Seid ihr dabei?

Weitere Infos zu unseren Alpaka-Yoga-Erlebnissen und vieles mehr findet ihr auf:
unter Alpakaerlebnisse.

JUNG-GESELLINGEN-ABSCHIED

21.04.2024

Gestern hatten wir einen superschönen JGA* an der Farm:
Nach einem Sektempfang starteten wir direkt mit der Wanderung. Zurück am Stall gab es eine deftige Brotzeit und eine 5er-Weinverkostung.

Das Wetter hat gehalten, die Mädels waren super drauf🫶🏽 und auch wir hatten unseren Spaß - dieses Event schreit nach einer Wiederholung!

Plant ihr dieses Jahr noch einen JGA?

Meldet euch gerne bei uns oder schaut direkt in unserem Eventbaukasten vorbei und stellt euch euer Event selbst zusammen.



ALPAKAZEIT PLUS FÜR KINDER

08.04.2024

Am Wochenende fand die erste Alpakazeit PLUS für Kinder in diesem Jahr bei uns statt.

Ein ganz besonderes Erlebnis für die Mädels, die im Rahmen eines Kindergeburtstages unsere Farm besucht haben. Die Alpis haben sich über den jungen Besuch sehr gefreut und waren total neugierig über alles was sich im und rund um den Stall abgespielt hat... vor allem über das frische Gras und den Klee, der von der Nachbarwiese gepflückt und den Tieren gefüttett wurde. 

Eine Alpakazeit beinhaltet bei uns immer viel Zeit zum Gucken, Erleben und Füttern der Alpis sowie einige interessante Infos aus dem Alpaka-ABC. Anschließend wird in einem kleinen Quiz das Erlernte nochmal spielerisch abgefragt. Zum Abschluss gab es noch ein kleines Eis für die Mädchen.

Bei der Alpakazeit PLUS am Samstag wurden zum ersten Mal zusätzlich noch Gipsalpakas gegossen und später bunt bemalt. So hat jeder kleine neue Alpakafan ein Andenken an den Besuch bei uns.

Danke an die liebe Familie und die Mädelstruppe für euren Besuch!
Es war so schön, dass ihr bei uns wart!

 

OSTERWANDERUNGEN 2024

05.04.2024 

Am Ostersonntag und -montag hatten wir je eine super schöne Wanderungen mit Osterkaffee und Osternestsuche.

Wir wissen - wir wiederholen uns - aber es war einfach herrlich!!! ♡ Die entspannte Stimmung an den Feiertagen, das tolle Frühlingswetter (vor allem am Sonntag), die tollsten Gäste und natürlich die knuffigsten Wanderbegleiter die man sich vorstellen kann - wir lieben es und freuen uns schon jetzt auf eine Wiederholung im nächsten Jahr!!!

FROHE OSTERN

29.03.2024

<< Das schöne am Frühling ist, dass er immer grade dann kommt, wenn man ihn braucht >> Jean Paul

Die Vögel zwitschern am Morgen, es bleibt länger hell, überall sprießt und blüht es... es ist Frühling.

Unsere Alpis hüpfen derzeit öfter fröhlich über die Weide, nehmen ein Sonnenbad oder plantschen in unserem "Loch Neusi". Die letzten Tage konnten wir richtige Freudensprünge* bei ihnen beobachten. Sonnenstrahlen machen einfach etwas mit einem...auch mit Alpakas! Wir beobachten sie so gerne dabei. Einfach goldig!

Das Osterwochenende verspricht uns ab morgen richtig tolles Wetter, um ausgiebig Sonne zu tanken!

Wir freuen uns schon sehr auf ein ereignisreiches Wochenende an der Farm bei herrlichem Frühlingswetter und wünschen euch allen ein schönes Osterfest mit viel gemeinsamer Zeit, Ostereier suchen und Sonne genießen...denn oft sind es so einfache Dinge, die einem die schönsten Momente versprechen. ♡♡♡

Herzliche Ostergrüße
Euer Team von ALPACAMP


YOGA MEETS ALPAKA 2024

23.03.2024

Yoga auf der Weide mit Yogalehrerin Hannah + anschließend Kaffee, Tee & Kuchen am 28. April, 2. Juni, 14. Juli und am 8. August 2024 bei ALPACAMP Neuses am Berg / 97337 Dettelbach.

Weitere Infos zu unseren Alpaka-Yoga-Erlebnissen und vieles mehr findet ihr auf:
www.alpacamp.de oder direkt im Shop unter www.shop-alpacamp.de

Hannah, unsere sieben Alpakas und wir freuen uns auf dich!
 

DANKE NEUSI - GEMEINDEVERSAMMLUNG IN NEUSES AM BERG

10.03.2024 

Wie in unserer Story bereits angekündigt, hatten wir gestern einen Termin, auf den wir uns schon sehr gefreut haben:
Wir durften unser neues Projekt bei der Gemeindeversammlung in Neuses am Berg präsentieren.
Und was sollen wir sagen? Alle Anwesenden haben unser Vorhaben sehr (!) positiv aufgenommen und freuen sich schon sehr darauf.
Einige haben sogar Vorschläge oder Wünsche zur Erweiterung des zukünftigen Angebotes an uns herangetragen.
Grinsend wie drei Honigkuchenpferde sind wir nach der Vorstellung gegangen.

Danke an alle "Neusier", dass ihr uns schon von Beginn an so herzlich aufgenommen habt und unser Projekt gutheißt!

Ein ganz besonderer Dank geht auch an Beat Simon (Ortssprecher Neuses am Berg) der uns schon an unserem ersten Hoffest letztes Jahr ganz lieb in Neusi empfangen und mit einem riesigen Kuchen beschenkt hat. Er war es auch, der uns zur gestrigen Veranstaltung eingeladen hat.

Lieber Beat - herzlichen Dank, dass du uns so sehr in unserem Tun bestärkt und unterstützt! Wir wissen das sehr zu schätzen!

Wie ihr auf den Bildern seht wurden wir auch gestern wieder beschenkt. Beat hat Alpakakekse gebacken und für uns noch individuell verpackt. 😍🥰 So toll!

ALPAKAERLEBNISSE IM FRÜHLING

07.03.2024

Du willst der Frühjahrsmüdigkeit trotzen?
Dann buche jetzt dein Alpakaerlebnis und sag Ciao zum tristen Alltag und Hallo zu ganz viel Alpakapower und Flauschigkeit.

Weitere Infos zu allen Wanderterminen und zur Osterwanderung findet ihr im Shop.

HELMIS PATIN

03.03.2024

Schon seit August letzten Jahres ist unsere liebe Tante Sibylle Alpakapatin unserer Helmi. Jetzt stellen wir sie euch kurz vor. Sibylle ist tatsächlich Christians und meine/Bines Patin. Da wir nun aber bereits (schon recht lange 😉 ) erwachsen sind hat sie in unserer feinfühligen Helmi ein neues Paten"kind" gefunden.
Danke liebe Sibylle, dass du uns schon immer positiv bestärkt hast und begeistert bist von dem was wir tun. Das bedeutet uns sehr viel. 🥰
Anfang Mai werden wir unser erstes Patenschaftstreffen veranstalten. Wir freuen uns schon sehr. Ab Mitte Mai gehen die ersten Jahrespatenschaften dann in eine neue Runde. Wer jetzt schon Interesse an einer Alpakapatenschaft hat, kann sich gerne bei uns melden.

Mehr Infos zu den Patenschaften findet ihr hier.

FRANKANA FREIKO KATALOGSHOOTING

25.02.2024

Endlich können wir von einem sehr tollen Fotoshooting im letzten Jahr berichten: Bereits am 19. Juni 2023* war das Fotografen-Duo der Frankana Freiko Marketingabteilung bei uns zu Besuch. Neben der Farm und in den Weinbergen in Neusi sind wunderschöne Fotos für den Katalog 2024 entstanden. Zusammen mit unseren beiden Shooting-Stars Georg und Hermann.🥰 Einige Ergebnisse dürfen wir euch nun präsentieren.

Wenn euch Caravaning und Camping interessiert oder ihr sogar passionierte Camper seid, ist der Katalog von Frankana Freiko definitiv ein MUST HAVE.

Bildrechte: Frankana Freiko
www.frankana.de
www.freiko.de

ALPAKAERLEBNISSE IM FRÜHLING

10.02.2024

Weitere Infos zur Osterwanderung und zum Muttertagsevent im Frühling sowie zu unsere Yoga-Events, unserer Alpakazeit für Familien und vieles mehr findet ihr auf:
www.alpacamp.de oder direkt um Shop unter www.shop-alpacamp.de

🐰🌷🌱🍰☕️
❣️🧁☕️🥂🌞

EXKLUSIVWANDERUNG DER CHARIVARI-GEWINNERIN

04.02.2024

Im August hatte die liebe Lena von Radio Charivari Würzburg uns an der Alpakafarm  besucht, um unsere süßen Vierbeiner etwas näher kennenzulernen.
Im Anschluss an den Besuch hat Charivari eine Alpakawanderung verlost.
Gestern hat Claudia ihren Gewinn aus dem Sommer eingelöst. Gemeinsam mit drei Freundinnen und ihren flauschigen Wanderpartnern Hermann, Georg, Hedwig und Otto hatten sie die erste exklusive Wanderung dieses Jahr.
Es war wunderschön! Wir können es nun kaum noch erwarten, dass die Winterpause endet und unsere Wandersaison wieder startet.

TEAM ALPACAMP - WIR STELLEN UNS VOR

03.02.2024

Die erste und letzte kurze Vorstellung ist bereits über ein Jahr he. Deshalb dachten wir uns - da muss unbedingt mal eine Neue her. Auch wenn wir alle nicht wirklich das Rampenlicht suchen, möchten wir dennoch, dass ihr alle wisst, wer sich hinter ALPACAMP verbirgt und euch unseren Weg von der Gründung bis heute zeigen.
Wir hoffen, dass unser Weg noch lange nicht zu Ende ist. Gerade aktuell arbeiten wir nämlich fleißig im Hintergrund an unserem zweiten großen Traum.

Danke an alle, die uns schon länger auf unserem Weg begleiten und herzlich Willkommen an alle die erst vor Kurzem dazugestoßen sind!!!

FINDE DEIN ALPAKAERLEBNIS 2024

21.01.2024

Alle Termine zu unseren Wanderungen und Veranstaltungen findet ihr unter Alpakaerlebnisse oder im Shop.

Wir freuen uns, euch auf einem unserer Events kennenzulernen!

UNSERE ALPAKAS & IHRE NAMENSGEBER TEIL 2

31.12.2023

 Teil 2 der Vorstellung einiger für uns ganz besonderer Menschen, die uns sehr geprägt haben.

Auch in Zukunft werdet ihr noch das ein oder andere von unseren lieben Omis und Opis hören. Vor allem von einer oder einem unter ihnen. Ihr/ihm machen wir nämlich ein ganz besonderes Denkmal. Seid gespannt!

An alle, die beide Teile bereits gesehen haben:
Welches Alpaka-Großeltern-Paar hat die meiste Ähnlichkeit?
Wer von euch durfte eine/n unserer Omas oder Opas noch persönlich kennenlernen? 

UNSERE ALPAKAS & IHRE NAMENSGEBER TEIL 1

30.12.2023

Statt eines Jahresrückblicks, haben wir für euch heute und morgen einen ganz besonderen Rückblick in die Vergangenheit.
Wir stellen euch unsere geliebten Großeltern vor, die leider alle bereits nicht mehr unter uns sind. Dennoch leben sie auf irgendeine Art und Weise weiter...da sind wir uns sicher! Und damit wir ganz oft an sie denken, haben wir unseren süßen Alpis ihre Namen gegeben.

Und manchmal ist es echt fast ein bisschen gruselig, WIE ähnlich sich manche unserer Tiere und ihre Namensgeber sehen und sind...
 

FROHE WEIHNACHTEN! 

23.12.2023

Wir kommen unserem größten Weihnachtswunder gerade Schritt für Schritt näher und sind so frohen Mutes und voller Dankbarkeit, wie man es um diese schönste Zeit des Jahres nur sein kann.
Wir und die Alpis wünschen allen, die uns hier begleiten ein Frohes Weihnachtsfest und erholsame, gemütliche Feiertage mit viel Zeit für Familie und Freunde... und vielleicht erlebt auch der/die ein(e) oder andere unter euch ein kleines großes Weihnachtswunder.✨️
Herzliche Grüße -
Euer Team ALPACAMP aus Neusi 

ALPAKA & GLÜHWEIN #2 

10.12.2023

Unsere letzte Veranstaltung in diesem Jahr ist zu Ende. Es war wirklich soo schön! Wir haben es sehr genossen und das Feedback, das wir bekommen haben zeigt, dass es nicht nur uns so ging.
Was uns am meisten freut ist, dass bei beiden Glühweinevents Teilnehmer dabei waren, die bereits zum zweiten oder sogar zum dritten Mal ein Erlebnis bei uns gebucht haben. Das ist das größte Kompliment überhaupt!

Ab jetzt begeben wir uns in unsere Winterpause. Mitte Februar geht es dann wieder so richtig los! Auf Social Media werden wir uns weiterhin bei euch melden und euch mit ein wenig Alpakaliebe, Flauschigkeit und Kulleraugen versorgen. (Vielleicht ein bisschen weniger als in den letzten Monaten...)

Herzliche Adventsgrüße, euer Team von ALPACAMP

ERLEBNISGUTSCHEIN

06.12.2023


Hol dir den ALPACAMP Erlebnisgutschein und schenke deinen Lieblingsmenschen einzigartige Alpaka-Momente, Glücksgefühle und (Kindheits-) Erinnerungen!

Schau gerne in unserem Shop vorbei:
www.shop-alpacamp.de

Viel Freude beim Schenken!

***Wenn ihr noch bis 17.12. bestellt macht sich der Gutschein noch vor Weihnachten per Post auf den Weg zu euch.***

9 MONATE ALPAKAGLÜCK 

03.12.2023

...und schon sind 9 Monate vorbei.

9 Monate in denen uns unsere sieben Alpis begleiten... 9 Monate große Kulleraugen, die einen neugierig beobachten... 9 Monate Flauschigkeit... 9 Monate Glückseligkeit !

Liebe Alpis...ihr wisst gar nicht wie gut ihr uns tut. Es ist so schön, dass ihr bei uns seid ♡ !

Wir freuen uns auf viele weitere Monate und Jahre mit euch!

ALPAKA & GLÜHWEIN 

26.11.2023

Gestern fand unser erstes Glühweinevent an der Alpakafarm statt.

Es hat uns sooo Spaß gemacht und war ein wunderschöner Start in die baldige Adventszeit.

In der zweiten und letzten Runde "Alpaka & Glühwein" am 9.12. haben wir nur noch zwei Plätze frei. Wer also noch dabei sein möchte, sollte schnell sein.

Wir freuen uns schon jetzt darauf!

ALPAKAERLEBNISSE 2024

17.11.2023

Im Post findet ihr unsere neuen Termine für Events auf der Alpakafarm 2024.

Natürlich wird es auch wieder regelmäßig unsere "normalen" Alpakawanderungen mit Kaffee und Kuchen geben. Auch diese Termine werden bald veröffentlicht.

***OBACHT: Alle Events und Wandertermine schalten wir ab Januar 2024 im Shop frei ! ! !
Wir informieren euch dann nochmal, sobald sie buchbar sind.***

Alle Termine finden auf unserer Alpakafarm in Neuses am Berg statt. Die jeweiligen Uhrzeiten werden bekannt gegeben, sobald die Termine im Shop veröffentlicht sind.

P.S. Auch ein Hoffest wird es 2024 wieder geben. Mehr dazu zu gegebener Zeit.

ALPAKA & GLÜHWEIN 

09.11.2023

Alle Infos zu unseren beiden "Alpaka & Glühwein"-Events findet ihr im Reel oder in der Rubrik Alpakaerlebnisse.


Wir und die Alpis freuen uns auf euch!

Rückblick - 1 Jahr ALPACAMP Neuses am Berg 

05.11.2023


Die Zeit rennt! Ein Jahr ist vorbei...sogar über ein Jahr. Der Spatenstich der Alpakafarm war bereits im August 2022. Der erste Teil des "Vorher-Nachhers" ist aber Anfang November 2022 entstanden. Also vor ziemlich genau einem Jahr. 

Wir blicken zurück auf ein Jahr voller Freude, Spaß an der Arbeit, Zufriedenheit, Motivation,  Glück, Teamwork ...ein Jahr in dem wir unsere flauschige Rasselbande lieben gelernt, tolle Menschen kennengelernt und uns ausprobiert haben, in dem wir lernen und wachsen durften. Aber natürlich auch auf ein Jahr harte Arbeit. 
Sich ein zweites Standbein neben dem Hauptberuf aufzubauen, ist nicht immer Zuckerschlecken. Umso stolzer sind wir, wie weit wir es geschafft haben. 
Es ist einfach die schönste Arbeit, die wir uns vorstellen können. 
Wir freuen uns schon sehr auf die letzten Alpaka-Wanderungen und -Events in diesem Jahr und auf ein Jahr 2024 mit tollen Events und neuen Projekten!!! 

Fotoshooting mit Alpakas 

01.11.2023

Vor ein paar Wochen fand gemeinsam mit MARY BEE Photography, einer lieben Familie und unseren flauschigen Freunden Georg und Hedwig ein Fotoshooting der Besonderen Art statt.
Heute dürfen wir euch die Bilder zeigen! 

Unsere Fotolocations waren eine nahe gelegene Obstwiese und die malerischen Weinberge. Bei dem traumhaftem Blick auf das Maintal hatten wir beinahe ein paar "Toskana-Vibes". 

Sind die Bilder nicht wunderschön geworden? 

Wenn ihr auch ein Fotoshooting mit unseren süßen Alpakas buchen wollt, meldet euch bei Mary und vereinbart einen Termin:
instagram 》@mary_bee_photography

website 》MARY Bee Photography

Kleiner Tipp: Bis Mai sind unsere Alpis noch schön flauschig!

Herbstwanderung mit unserer Familie

24.10.2023

Vor einer guten Woche haben wir uns mit unseren Familien anlässlich einer privaten Feier an der Farm getroffen. Nach Kaffee und leckerem Kuchen, machten wir uns auf zu einer herbstlichen Alpakawanderung. Ihr habt abgestimmt und wolltet ein paar Ausschnitte davon sehen - viel Spaß damit.

Viele Wandertermine sind dieses Jahr nicht mehr frei. Wer noch Lust hat den traumhaften Blick über das Maintal mit ein paar flauschigen Freunden zu erwandern sollte schnell sein.

Am 5.11. oder bei unseren beiden Glühwein-Events am 25.11. und 9.12. gibt es noch ein paar freie Plätze.
Link zum Shop: shop-alpacamp.de

Relaxed ins Wochenende 

20.10.2023

Alpaka müsste man sein...
einfach immer im 
HIER & JETZT.

Wir sehen unseren flauschigen Sieben so gerne beim Fressen und Wiederkäuen zu. Die Kaubewegungen in der Form einer liegenden 8 haben etwas total entspannendes. Manchmal sitzen wir einfach eine Weile bei den Tieren und gucken ihnen dabei zu. Die Gedanken mal kurz abschalten und nur SEIN. Für uns ist das SEELEN-WELLNESS.

Wenn es auch nur ein kurzer Ausschnitt ist, so nehmt ihr vielleicht ein bisschen von der ALPAKA-TIEFENENTSPANNUNG für euer Wochenende mit.

Macht's gut und habt ein schönes, erholsames Wochenende! 

Alpaka&Wein-Erlebnis

14.10.2023

"Das war wie ein halber Tag Urlaub" ...so das Feedback von einer Teilnehmerin unserer zweiten Runde "Alpaka, Brotzeit & Wein".
Und wirklich - auch für uns war es ein wunderschön, erholsamer Nachmittag auf der Farm.
Wetter, Teilnehmer*innen, Brotzeit, Wein...alles war wieder super stimmig.
Und das absolute Higlight war unsere Weinprobe mit Wein-und Gästeführerin Sabine Pfannes. Mit ihrer herzlichen, fachkundigen und authentisch fränkischen Art begeisterte Sie alle und schaffte es den Weinstock an die Farm zu holen!
Natürlich haben wir gleich die nächsten zwei Termine für 2024 mit ihr ausgemacht, die wir ab Januar im Shop freischalten werden.
Wir freuen uns schon jetzt darauf!

Alpaka Fotoshooting

10.10.2023

Ab sofort könnt ihr bei der lieben Mary von MARY Bee Familienfotografie Fotoshootings mit unseren flauschigen Freunden buchen.

Erst vor einer Woche haben wir zum ersten Mal telefoniert...es hat direkt zu 100% gematcht und wir haben gleich ein erstes Fotoshooting ausgemacht. Gestern fand es statt. In den Weinbergen und nahe einer Obstwiese haben wir gemeinsam traumhafte Fotolocations entdeckt und erprobt.
Wir sind schon super gespannt auf die Fotos, die wir euch in ein paar Wochen zeigen dürfen.

Bei interesse meldet euch gerne bei Mary und vereinbart einen Termin.
Egal ob Familienfotos, Babybauch-, After Wedding- Newborn-Fotografie... bei Mary seid ihr definitv an der richtigen Adresse.

Zum MARY Bee Kontaktformular -> hier.
Zu Mary's Instagram-Account -> hier.

Spucken Alpakas?

08.10.2023

Das ist eine der Fragen, die uns vor unseren Wanderungen und generell am häufigsten gestellt wird.
Die Antwort ist...naja...seht selbst 😅

Das Video erinnert irgendwie an eine Schießerei in einem alten Western 😆...

P.S.: Keine Sorge. Fast immer bahnt sich das Ganze an, wenn die Tiere unter sich sind und beim Fressen ein Alpaka dem anderen den Platz am "Buffet" streitig macht. So auch hier. Wir blieben bisher alle verschont. Und das in 6 Monaten, die die Sieben schon bei uns sind.

Alpaka meets Yoga #2 

03.10.2023

Am Morgen des 10.09.2023 rollten zum zweiten Mal Yoga- und Alpakafans ihre Matten auf unserer Weide aus. Dabei wurden sie von Hermann, Hedwig und Co. ganz genau beobachtet.
Während der Stunde praktizierten alle verschiedene Asanas u.a. den Sonnengruß und Entspannungsübungen. Nach der Stunde gab es Kaffee, Tee und leckere Muffins, in Anwesenheit unserer siebenköpfigen Flauschfreunde.
Eine unvergessliche Erfahrung, die Körper, Geist und Seele in Einklang brachte und die Herzen aller Teilnehmer höher schlagen ließ. 🦙❤️
Mit unserer Yogalehrerin Hannah, haben wir absolut den Jackpot geknackt. Sie ist unglaublich herzlich und hat eine tolle positive Einstellung, die jeden mitreißt.
Wir freuen uns schon auf unsere vier Yoga-Termine 2024. Ab Januar könnt ihr sie bei uns im Shop buchen!

Alpaka, Brotzeit & Weinprobe

21.09.2023


WANN? Zweiter Termin = 30.09.2023 ab 15 Uhr  (Dauer ca. 3 Std.)
WO? Auf der ALPACAMP Alpakafarm, Schwarzenauer Straße (ehem. Sportplatz), 97337 Neuses am Berg/Dettelbach

Ihr seid Weinliebhaber und habt schon länger überlegt einmal an einer Weinprobe teilzunehmen, bisher fehlte allerdings immer das gewisse Etwas? Dann haben wir da vielleicht genau das richtige für euch: Bei diesem besonderen Alpakaerlebnis-Paket gibt es im Anschluss an eine entspannte Alpakawanderung durch das Weinanbaugebiet "Neuseser Glatzen"  eine herzhafte Fränkische Brotzeit sowie eine Weinprobe mit 5 Weinen unserer Heimatwinzer.

Lasst euch von der Gästeführerin des „Weinerlebnis Franken“ Sabine Pfannes mit auf eine "Weinreise" nehmen, um Genuss, Geschichte und Kultur unserer fränkischen Heimat zu erleben und zu verkosten.

Der Preis beträgt 49,-  € pro Person.
Dies umfasst die Alpakawanderung, eine deftige fränkische Brotzeit mit Wurst und Käse (wahlweise auch nur vegetarisch), Brot und Brezel sowie eine Weinprobe von 5 Weinen der Neuseser Winzer.

Anmeldung/Buchung -> hier.

Themencover für Erlebnisgutscheine

16.09.2023

Wenn ihr einen unserer Erlebnisgutscheine verschenken wollt, könnt ihr ab jetzt ein zusätzliches Themencover gratis auswählen. Alle Motive seht ihr oben im Post abgebildet. Natürlich haben unsere Alpis uns als Fotomodel gedient. 🥰
Weihnachten, Ostern, Geburtstag, Mutter- und Vatertag oder für den/die Liebste/n zum Valentinstag oder Jahrestag...ihr habt die Wahl.

Unser Erlebnisgutschein ist erhältlich in unserem Shop.
Einfach den Betrag und das gratis Zusatzthemencover auswählen. Fertig!

Viel Freude beim Auswählen und Schenken!

Wieder vereint!

14.09.2023

TEAM ALPI IST WIEDER KOMPLETT.
Nach 10 Tagen Trennung sind unsere "lieben Sieben" seit letzten Donnerstag wieder vereint.
Schorsch, Hermann und Otto haben sich sehr auf die drei Mädels gefreut und Hedwig hat endlich wieder weibliche Unterstützung.
Unsere kleine Herde ist einfach ein eingespieltes Team! Und wer weiß...vielleicht wächst sie ja nächstes Jahr ein bisschen..!? 

Alpaka-Liebesurlaub

10.09.2023

Unsere drei Alpakadamen Lydia, Helmi und Irene waren für 10 Tage auf Liebesurlaub in der Rhön.
Wieso, weshalb, warum erfahrt ihr im Video. TON AN, denn @meincharivari hat darüber berichtet. und wir haben den Beitrag etwas zusammengeschnitten jetzt auch für euch.
Danke an das ganze RadioCharivari-Team für das nette Interview und den Beitrag. 

Familienwanderung

05.09.2023

Am Sonntag hat unsere liebe Arlena die in ihrerer Patenschaft enthaltene Exklusivwanderung einlösen können. Herrliches Wetter, eine tolle Familie, flauschige Alpakas und im Anschluss erholsames Alpakagucken bei Kaffee und Muffins.
Auch für uns als Gastgeber ein wunderschöner Sonntag in sehr netter Gesellschaft. 

Alpaka, Brotzeit und Wein

01.09.2023

WANN? 17. & 30.09.2023 je ab 15 Uhr  (Dauer ca. 3 Std.)

WO? Auf der ALPACAMP Alpakafarm, Schwarzenauer Straße (ehem. Sportplatz), 97337 Neuses am Berg/Dettelbach

Ihr seid Weinliebhaber und habt schon länger überlegt einmal an einer Weinprobe teilzunehmen, bisher fehlte allerdings immer das gewisse Etwas? Dann haben wir da vielleicht genau das richtige für euch: Bei diesem besonderen Alpakaerlebnis-Paket gibt es im Anschluss an eine entspannte Alpakawanderung durch das Weinanbaugebiet "Neuseser Glatzen"  eine herzhafte Fränkische Brotzeit sowie eine Weinprobe mit 5 Weinen unserer Heimatwinzer.

Lasst euch von der Gästeführerin des „Weinerlebnis Franken“ Sabine Pfannes mit auf eine "Weinreise" nehmen, um Genuss, Geschichte und Kultur unserer fränkischen Heimat zu erleben und zu verkosten.

Der Preis beträgt 49,-  € pro Person.
Dies umfasst die Alpakawanderung, eine deftige fränkische Brotzeit mit Wurst und Käse (wahlweise auch nur vegetarisch), Brot und Brezel sowie eine Weinprobe von 5 Weinen der Neuseser Winzer.

Hier zur Anmeldung

Irenes Patin

21.08.2023

Heute stellen wir euch Irenes Patin vor: Sie ist, genau wie auch Hermanns und Helmis Patin, keine Unbekannte für uns.
Wir haben uns unglaublich gefreut, dass mit Stevens Mama Edit erneut ein Familienmitglied eine Patenschaft für eines unserer Alpakas abgeschlossen hat.

Für uns ist es ein tolles Gefühl zu wissen wie sehr unsere gesamte Familie hinter uns und unserem Projekt ALPACAMP steht.

Stevens Familie kommt immer wieder zu Besuch aus dem Schwarzwald und natürlich steht dann auch jedes Mal ein Besuch bei den Alpakas an. Bei einem dieser Besuche hatte die liebe Edit unserer Irene dann wohl etwas zu tief in die Augen geblickt und es war um sie geschehen.
Kennen wir selbst nur zu gut...

Liebe Edit - HERZLICHEN DANK an dich und natürlich auch Friedhelm und Sabrina, dass ihr immer zur Stelle seid und uns in allem unterstützt! 

Yoga-Session auf der Weide #2 am 27.8.23

12.08.2023

90 Minuten Yoga auf der Alpakaweide mit unserer Yogaleherin Hannah*; für Anfänger und Fortgeschrittene mit anschließender Alpakazeit, bei der ihr unsere Fellfreunde besser kennenlernen und ihre entspannende Ausstrahlung auf euch wirken lassen könnt. Kuchen & Kaffee/Tee im Anschluss sind inklusive.
Melde dich für die zweite und somit letzte Session dieses Jahres an, tu dir selbst etwas Gutes und erlebe eine tierisch-gute Yoga-Erfahrung!
WANN? Am 27.08.2023
WO? Bei uns auf der Alpakafarm in Neuses am Berg bei Dettelbach
Anmeldung unter: shop-alpacamp.de

(*Ausbildung zur Yogalehrerin in Indien, Kursleiterin in einem Fitnessstudio)

Zur Buchung im Shop
Klick HIER

Wanderteamupdate 2.0

09.08.2023

Wie ein paar von euch in unserer Story vor ein paar Tagen richtig erraten haben, hatte unsere Kleinste nun auch ihre Reifeprüfung und war mit den drei Wanderjungs auf ihrer ersten Tour zur "Neuseser Glatzen".

Hedwig ist nun auch fast ein Jahr alt und man merkt ihr mittlerweile an, dass die Zeit in der sie nur bei Ersatzmama Lydia und der Herde Schutz gesucht hat vorbei sind. Immer wieder erkundet sie mittlerweile alleine oder mit einem ihrer Kumpels die Weide.
Wie auch schon bei Otto, haben wir sie die letzten Wochen testhalber immer wieder einmal angehalftert und dann am letzten Samstag die erste Wanderung gestartet.

Hat sie toll gemacht, oder?  Was meint ihr?
Wir sind auf jeden Fall sehr stolz auf unsere kleine Hedwig.

Der Alpakafriseur war da

04.08.2023

Vor ein paar Tagen haben ein paar unserer Alpakas einen feschen Sommerschnitt bekommen. Alpakafriseurmeister Christian hat ganze Arbeit geleistet und unseren Alpis eine echt schicke Frise verpasst. Gerade bei Otto und Hedwig sieht man einen deutlichen Vorher-Nachher-Effekt. Da das Fell unserer flauschigen Sieben recht flott nachwächst, wollten wir die Übergänge etwas angleichen.
Sie haben echt alle drei ganz toll mitgemacht.

So...die Frisur sitzt schon mal... jetzt fehlt nur noch der Sommer(!!!).

Hedwigs Patin

31.07.2023

Hedwigs Patin kennen wir schon seit einer ganzen Weile. Als Leitung des KUK* Dettelbach hatten wir sie schon bei der Suche nach einem Standort für unsere Alpakafarm kennengelernt. Und auch damals war sie schon ganz begeistert von unserer Idee und von Alpakas.

Nachdem sie unsere flauschigen Vierbeiner vor einer ganzen Weile zum ersten Mal sah, war es dann vollends um sie geschehen und sie wollte Patin der kleinen Hedwig werden. 

Gesagt - getan! 

Liebe Arlena - wir sind super happy, dass wir dich nun auch in Zukunft regelmäßig bei uns in Neusi begrüßen dürfen! Wir freuen uns jedes Mal sehr, wenn du uns besuchst! 🥰

Danke für deine Ideen und Unterstützung!!!

(*KUK steht für Kultur-& Kommunikations-zentrum)

Besuch des Gemeindefestes in Neusi

23.07.2023

Vor einigen Wochen erhielten wir vom evangelischen Ortspfarrer Ullrich Vogel eine Einladung zum Gemeindefest der evangelischen Kirchengemeinde Neuses am Berg.
Dieser sind wir sehr gerne nachgekommen.
Am letzten Sonntag war es dann so weit und es ging für Georg, Hermann und uns auf in Richtung Pfarrgarten, für einen kurzen Gastauftritt. Christian erzählte den zahlreichen Besuchern einiges über Alpakas und ALPACAMP. Auch einige Fragen durften wir beantworten.
Vor allem die Kinder waren beigeistert von unseren beiden flauschigen Begleitern. Aber auch den erwachsenen Teilnehmern zauberten die zwei Fellfreunde ein Lächeln ins Gesicht.
Für uns war es eine schöne Gelegenheit uns auf diesem Weg nochmals einigen Dorfbewohnern vorzustellen. Vielen herzlichen Dank für die Einladung und den herzlichen Empfang, lieber Ulli Vogel.

Lydias Patin

18.07.2023

Wir freuen uns sehr, dass die liebe Heidi, die wir nun schon seit ein paar Monaten kennen, die Patenschaft von Lydia übernommen hat.
Ihr Mann Martin ist, wie die meisten von euch mittlerweile sicher wissen, der Pate von unserem Schörschle. Und weil die beiden einfach so verliebt in unsere Alpis sind, haben nun beide ein neues vierbeiniges "Patenkind".

Sowohl Heidi als auch Martin sind ganz tolle Menschen, die man einfach nur gern haben kann.
Wir freuen uns sehr, dass wir uns durch ALPACAMP kennengelernt haben.

Yoga-meets-Alpakas

10.07.2023

Am Samstag war es endlich so weit und unsere erste Session "Yoga-meets-Alpakas" stand an.

Wir brauchen gar nicht so viel erzählen: Bilder (oder in dem Fall Videoclips) sagen mehr als Worte.🤩


Nur so viel: Wir und Hannah freuen uns schon seeeehr auf den zweiten Termin am 27. August ! ! ! 🥰


P.S.: Auch Christian und Steven haben es sich nicht nehmen lassen und mitgemacht und fühlten sich danach nach eigener Aussage "mega entspannt", "wie ein Gummiband" und sind auf jeden Fall beim nächsten Mal wieder mit von der Partie.😁🙌 

Zuwachs im Wanderteam

07.07.2023

Seit ein paar Wochen...ach was...eigentlich schon seit er bei uns ist😅... merken wir, dass unser Otto mit seinen nun fast 11 Monaten kein "Kleinkind" mehr ist...er ist sogar teils schon richtig frühreif 😁 und mischt die Damenwelt schon richtig auf. 


Testhalber haben wir vor ein paar Wochen begonnen Otto immer wieder einmal anzuhalftern.  Weil das Halfter für ihn nicht störend war und er sogar seelenruhig damit gefressen hat, haben wir letzte Woche den nächsten Schritt gewagt und ihn mit auf eine Übungswanderung genommen... 


...und wir sind uns definitv einig...Otto ist READY! 😁 Mit seinen beiden Kumpels Hermann und Schorsch, hat das Wandern von Anfang an super geklappt. Wie ein kleiner Tourist auf einer Sightseeing-Tour, hat er die Neusier Weinberge bewundert. Wir sind richtig stolz auf unseren kleinen, großen Otto!!! 


Das Wanderteam ist somit ein wenig gewachsen. Wir werden dennoch aktuell bei 3 Wandertieren bleiben, weil es immer wieder sein kann, dass mal eines der Alpakas lieber auf der Farm bleiben möchte. Es sind ja schließlich Tiere. 😉 

Unsere neue Alpakaweide

28.06.2023

Am Sonntag war es endlich so weit:
Wir konnten die Weide oberhalb unserer Farm für unsere Alpakas freigeben. Einzäunung und Tore hatten wir am Samstag fertiggestellt.
Es wurde auch langsam Zeit, dass unsere sieben flauschigen Rasenmäher endlich wieder ein bisschen Arbeit bekommen.
Das Gras auf der unteren Weide hatten sie nämlich bereits bis auf wenige Millimeter abgefressen.
Die Freude der Alpis, hat uns richtig gerührt, weshalb wir sie euch nicht vorenthalten wollten. Aber seht am besten selbst!

Übrigens: Irene hatte zunächst den richtigen Moment verpasst und war kurzzeitig richtig verwirrt, warum die anderen alle weg waren...😅 Ihr Blick sagt mehr als 1000 Worte.

SEI STOLZ AUF DICH!

24.06.2023

Aus aktuellem Anlass zum heutigen "Christopher Street Day" in Würzburg und dem "Pride Month" Juni möchten wir Flagge bekennen.
Egal wer man ist, woher man kommt und eben auch wen man liebt - jeder Mensch ist wertvoll! Jeder Mensch hat Respekt verdient! Jeder Mensch kann stolz auf sich sein!
Für uns sind das keine hohlen Phrasen, sondern gelebter Alltag und "das ist gut so"!
Sei stolz auf dich! #pride

P.S. Liebe unter Männern gibt es auch bei unseren Alpakas, wie man im Reel sehen kann 😍🦙🌈

Betriebsausflug auf die Alpakafarm

22.06.2023

Am 16.Juni haben wir 22 Mitarbeitende der @kita_st.michael bei uns an der Farm empfangen.
Ein Betriebsausflug der besonderen Art mit Alpakawanderung, fränkischer Brotzeit, Zeit bei den Tieren am Stall und viel Zeit zum Quatschen in entspannter Atmosphäre.
Wir haben uns sehr gefreut über euren Besuch und hoffen es hat euch genauso gefallen wie uns 🥰!

Ihr seid ein super Team!

Yoga-meets-Alpakas

16.06.2023

90 Minuten Yoga auf der Alpakaweide mit unserer Yogaleherin Hannah*; für Anfänger und Fortgeschrittene mit anschließender Alpakazeit, bei der ihr unsere Fellfreunde besser kennenlernen und ihre entspannende Ausstrahlung auf euch wirken lassen könnt. Kuchen & Kaffee/Tee im Anschluss sind inklusive. Gesamtdauer ca 2,5 Std.
Melde dich an und erlebe eine tierisch-gute Yoga-Erfahrung!
WANN? Am 08.07.2023 und 27.08.2023
WO? Bei uns auf der Alpakafarm in Neuses am Berg
Anmeldung unter: shop-alpacamp.de

*ausgebildete Yogalehrerin und Kursleiterin

EXKLUSIVWANDERUNG 

07.06.2023

Eine Exklusivwanderung zum Hochzeitstag - eine tolle Idee. Und dann auch noch mit Schörschle dem Paten-Alpaka🥰
...was will man mehr?
Liebe Heidi, lieber Martin - nochmal herzlichen Glückwunsch zum Hochzeitstag. Auf viele weitere, glückliche Jahre!

Bald bieten wir auch Exklusivwanderungen mit Picknick an. Vielleicht auch hier für den ein oder anderen ein tolles Geschenk zur Hochzeit oder zum Jahrestag? 

ALPAKAOUTTAKES

03.06.2023

Es gibt so viele lustige Situationen mit unserer flauschigen Rasselbande. Oft sind wir natürlich auch nicht mit der Kamera "bewaffnet"... doch einige Momente konnten wir bereits ferthalten. Manche kennt ihr schon, manche noch nicht.
Welcher gefällt euch am Besten?
Viel Spaß beim Schmunzeln.😉

Danke auch an Christian Völkel für das Titelbild und Arlena Ridler für das Festhalten der "Staub-Welzerei" 

ALPAKAZEIT mit den Ferienkindern der Jugendarbeit Dettelbach

02.06.2023

Am Dienstag war die @jugendarbeit_dettelbach mit den Kindern aus der Ferienbetreuung spontan bei uns zu Besuch.
Die Kinder waren sehr aufmerksam, haben richtig viele Fragen gestellt und einiges über Alpakas erfahren, sie gefüttert und die Tiere auf sich wirken lassen.
Zum Abschluss gab es noch ein Eis für alle.

Es war sehr schön, dass ihr da ward liebes Team der Jugendarbeit Dettelbach. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Übrigens sind wir wirklich froh, welche kleinen alltäglichen "Tests" wir immer wieder gestellt bekommen. Da wir noch kaum Erfahrungswerte mit Kindern und unseren Alpakas haben, sind wir immer wieder gespannt wie das Aufeinandertreffen abläuft. Da Kinder oft vor lauter Freude und Zuneigung den Tieren ggü. lauter und "stürmischer" sein können (so zumindest unsere Annahme) waren wir unsicher, ob es unseren Tieren nicht evtl. zu viel sein könnte. Daher lehnten wir zu Beginn Kinderangebote erst einmal ab. ABER wir können sagen, dass unsere sieben Alpakas mittlerweile so angekommen sind in ihrem neuen Zuhause, dass sie wirklich nichts so schnell aus der Ruhe bringt. Sie sind sogar sehr interessiert an unseren Kleinsten und geben das ein oder andere Küsschen. Außerdem merkten wir den Kindern, die bisher bei uns waren, an, dass auch sie sich den Tieren anpassen und automatisch etwas ruhiger agieren. In ca. 2 Wochen haben wir die erste Kinderwanderung und wir freuen uns schon jetzt darauf. 

Teamevent mit dem KUK.Dettelbach

26.05.2023


Wie ihr in der Story bereits gelesen habt, hatten wir gestern ein Teamevent auf unserer Alpakafarm.
Unsere Gäste waren die Tourismus-Mitarbeiterinnen des KUK* Dettelbach.
Wir haben uns riesig gefreut über euren Besuch und den Austausch. Es war auch für uns eine richtig schöne, entspannte Zeit, die wir sehr genossen haben. Liebe KUKis - ihr seid klasse!

Der Ablauf eines Teamevents ist in etwa ähnlich, wie ihr es hier im Video sehen könnt. Wir sind aber immer offen für Ideen. Gerne könnt ihr uns ansprechen und wir gestalten gemeinsam euer Teamevent auf unserer Farm im schönen Neusi.

Tatsächlich haben wir in den nächsten Wochen noch 3 Teamevents mit Unternehmen/Organisationen aus Kitzingen, Würzburg und Dettelbach.

Meldet euch also gerne bei uns, wenn ihr auch diesen Sommer noch mit eurem Team bei uns vorbeischauen möchtet. Wir freuen uns auf euch!

(*Kultur- und Kommunikationszentrum)

Wir lernen Georgs Paten kennen

24.05.2023

Am letzten Samstag fand das erste Treffen mit Georgs Paten Martin und seiner Frau Heidi statt.
Wir wissen, dass wir das schon sehr oft hier geschrieben haben, aber wir sind einfach sehr dankbar, für all die lieben Menschen, die wir bisher durch ALPACAMP kennenlernen durften.
Auch Martin und Heidi zählen hier definitiv dazu.
Zwei so herzliche, empathische und hilfsbereite Menschen. Wir sind total begeistert!

Es war ganz toll euch kennenzulernen!
Ganz sicher werden wir uns schon bald wiedersehen. Wir freuen uns sehr, dass ihr Georgs Paten seid! 

Treffen mit Hermanns Patin

22.05.2023

Am Samstag hatten wir wieder Besuch von einem unserer neuen Paten...bzw. einer Patin. Und diesmal war es kein Treffen mit einer  "Unbekannten"....
aber mal von Anfang:

Vor ca. zwei Wochen haben wir die Patenschaften freigeschalten und ein oder zwei Tage später war schon gleich die erste davon vergeben. Wir freuten uns sehr und schauten gleich in unser Postfach, um die Buchung zu bestätigen. Als wir aber die Adresse in der Buchung lasen, haben wir erstmal etwas verdutzt geguckt. Es stand nämlich die Adresse UNSERER MUTTER darauf🤔.
Tatsächlich hat sie, als Überraschung, die erste Patenschaft abgeschlossen. Natürlich mit unserem lieben Hermann, der seinen Namen von unserem, leider schon lange verstorbenen, Opa Hermann hat. Der Vater unserer Mutter.🤍

Zusammen mit ihrem Duettpartner Thomas, hat unsere Mutter uns sogar schon vor einer Weile ein Lied geschrieben. Dreimal dürft ihr raten welches...genau...das Lied das ihr hier hört 🥰.
Danke an dich liebe Mama, für die Überraschung und, dass du uns in allem so unterstützt und bekräftigst! (Wie im Übrigen alle unsere Familienmitglieder❤️!)

Danke auch an MARIMA (so nennt sich das Duo unserer Mutter mit Duettpartner Thomas Thannheuser) für das tolle Lied

Das erste Treffen mit Ottos Paten 

20.05.2023

Am Donnerstag hatten wir ein ganz besonderes erstes Treffen mit zwei sehr sympatischen und herzlichen Menschen. Sie sind die Paten von unserem kleinen Otto und werden ihn und uns nun für mindestens ein Jahr begleiten.
Es war sehr schön euch kennenzulernen liebe Sarah, lieber Jannik. Wir freuen uns sehr, dass Otto so tolle Paten gefunden hat. Wir freuen uns euch ab jetzt regelmäßig zu sehen!
Willkommen in der ALPACAMP-Familie ♡.

Besuch des 1.Irene-Fanclubs aus Dettelbach

19.05.2023

Am Tag der offenen Stalltüre hat sich der "1. Irene-Fanclub Dettelbach" bei uns "vorgestellt". 😁
Wir waren richtig gerührt, die Kinder mit ihren selbst angefertigten Fanshirts zu sehen.
Kurz darauf haben wir beschlossen den Mini-Fanclub zu uns einzuladen, damit sie ihrer Irene auch einmal ganz nah sein können. Gestern waren sie bei uns und haben uns vom ersten recht zufälligen Besuch an der Farm und ihrem Treffen mit Irene berichtet. Da sie nicht wussten, ob Irene männlich oder weiblich ist, nannten sie sie zuerst "Fredchen" 😍. (Im übrigen glauben die meisten, aufgrund ihrer Größe und ihrem wachsamen Verhalten, dass Irene männlich und quasi der Chef der Herde ist... ist ja auch so... sie ist allerdings die ChefIN. 😁)
Die Kinder haben sich total gefreut und waren ganz behutsam und vorsichtig mit unseren süßen Fellfreunden.
Wir haben uns riesig gefreut euch kennenzulernen und freuen uns auf ein Wiedersehen!

Babyparty auf der Alpakafarm

18.05.2023

Am 07.Mai hatten wir Muna und Fabio mit ihren Freunden und Familie zu Gast auf der Farm. Sie hatten schon vor einigen Wochen bei uns angefragt, ob sie unsere Farm auch für eine Babyparty mit Alpakawanderung nutzen dürften.
Sehr gerne haben wir direkt zugesagt und es war uns wirklich eine Freude euch als Gäste zu haben. Ihr ward und seid eine ganz tolle Gruppe!
Danke für euer Vertrauen!
Wir wünschen euch liebe Muna, lieber Fabio alles, alles Liebe und Gute auf eurem weiteren Weg bald zu dritt.👨‍👩‍👦🍀❤️
Wir sind gespannt was wir in Zukunft für Anfragen bekommen. Vielleicht ist ja auch noch die ein oder andere Babyparty dabei.🥰

Fotograf: Pascal Schmitz


Unsere Alpakas wurden geschoren

03.05.2023


Durch die vielen Vorbereitungen und den "Tag der offenen Stalltüre" in den letzten Tagen und Wochen haben wir euch noch gar nicht erzählt was für ein "Event" bei unseren Alpakas gestern anstand.
Da die Temperaturen bei uns schon in den nächsten Wochen steigen, verlieren viele Tiere, um sich anzupassen, im Frühjahr ihr Winterfell.
Bei Alpakas ist das nicht der Fall. Sie werden geschoren. Die Schur findet immer zwischen Ende April und allerspätestens Mitte Juni statt. Würde man die Tiere nicht scheren, könnten sie nicht schwitzen und würden einen Hitzestau erleiden.
Grade im Sommer, in dem wir mittlerweile teilweise richtige Hitzeperioden erleben, wäre das eine absolute Qual für die Tiere.
...Gestern war es dann so weit. Ein speziell ausgebildeter Alpaka-Scherer war bei uns und hat unsere Flauschfreunde in süße "Rehlein" verwandelt. 😁🥰.
Die Haare am Kopf wurden stehen gelassen und werden von Christian bei Bedarf etwas zurückgeschnitten.
Erkennt ihr unsere süße Rasselbande noch?
Wahnsinn der Vorher-Nachher-Effekt oder?
Plötzlich ist so viel Platz am Futtertrog 😄.

Vorstellung Hedwig

27.04.2023

Hedwig / Stute (Jungtier) / 8 Monate 

Das Nesthäckchen unserer Herde ist unsere Hedwig. ❤️
Sie wird von der Herde immer beschützt und bei "Gefahr" in die Mitte genommen. Daran merkt man, dass sie auch in der Herde als Kleinste einen Sonderstatus hat. 
Obwohl sie nur 10 Tage jünger ist als Otto ist sie deutlich kleiner und zarter als er.
Meist ist Hedwig eng bei ihrer Ziehmama Lydia und eher ruhig und unauffällig. Wenn es aber ums Fressen geht, kann sie sich behaupten und verteidigt ihren Platz am Futtertrog. Vielleicht hat sie sich das von Lydia etwas abgeschaut 😉. 

Der Name stammt übrigens von Stevens Oma Hedwig. Eine taffe Frau, die sich ebenfalls immer behaupten konnte. Oma Hedwig war immer für Ihre Enkel und Kinder zur Stelle und hat alles erdenkliche getan, damit es allen gut geht. Eine herzensgute Oma, wie sie sich jeder nur wünschen kann. 

Yoga meets Alpakas

25.04.2023

Gestern hatten wir eine ganz tolle, junge Frau zu Besuch auf der Weide, die uns mit ihrer positiven Ausstrahlung und Art total begeistert hat.

Hannah ist ausgebildete Yogalehrerin und wird diesen Sommer Yogastunden auf unserer Alpakaweide anbieten.

Hannah @hanni511 habe ich (Sabine) durch unsere gemeinsame sehr gute Freundin Lena @nelaschokominza (siehe zweites Bild) kennengelernt und mir war sofort klar, dass ich sie Christian und natürlich unseren Alpakas😉 vorstellen muss.
Gestern war es nun so weit und wir haben alles besprochen und geplant.
In den nächsten Wochen werden wir mehr dazu erzählen und die Angebote in unseren Online-Shop aufnehmen.
Danke an Hannah und Lena für den ganz lieben Besuch gestern. 😘
Die Alpis und wir freuen uns schon sehr auf ein baldiges Wiedersehen.
🧘‍♀️🦙☯️

Überraschungsgast

23.04.2023

Heute hatten wir Überraschungsgäste auf der Farm.
Danke @matthias.bielek für den sehr netten Besuch.
Wir haben uns wirklich gefreut!
Auf ein baldiges Wiedersehen! 

Vorstellung Georg

23.04.2023

Georg / Wallach / 1,5 Jahre

Unser "Schorsch" oder "Schörschle", wie wir ihn gern nennen ist einfach nur zum Knutschen süß. Er hat ein sehr zutrauliches, neugieriges und entspanntes Wesen. "Gechillt" würde es wahrscheinlich am besten beschreiben.
Wenn er allerdings mit seinen Kumpels Hermann und Otto die Weide unsicher macht, wird er auch gelegentlich zu Karate Kid (siehe Story-Highlight "Alpakas" 😅).

Der Name stammt von Christian's Opa Georg. Ein fränkisches Urgewächs, der immer viel gearbeitet hat und zu Lebzeiten für seine kernige Art bekannt war. Weil er mit Oma Lydia am Bach wohnte, war er überall nur der "Boch-Schorsch".

Vorstellung Lydia

23.04.2023

Lydia / Stute / 11 Jahre

Unsere Lydia ist die Älteste in der Alpakaherde und somit unsere Herden-Omi. Im Vergleich zu den Herren der Schöpfung, sind unsere Damen eher etwas zurückhaltend und vorsichtig. So auch Lydia. AUßER es geht ums Fressen!!! Dann wird sie zur Futterdiva und lässt den ein oder anderen "Schrei" los.
Lydia hat es sich zur Aufgabe gemacht, sich um unsere Kleinste zu kümmern (die wir nächste Woche vorstellen), obwohl sie nicht ihre leibliche Mutter ist. Beide haben Kind / Mutter verloren, sich gefunden und sind nun ein unzertrennliches Team. ❤️

Den Namen hat sie von Christian's Oma Lydia. Sie war eine herzensgute, sich aufopfernde Oma...und tatsächlich fragen wir uns manchmal, ob Lydia die Reinkarnation von Oma Lydia ist. Man munkelt die beiden sehen sich sogar ähnlich 😁🥰. 

Wanderfreu(n)de

20.04.2023

Für die schon bald anstehenden ersten Wanderungen, üben unsere süßen Wanderfreunde und wir schon ganz fleißig. Jeden zweiten Tag laufen wir im Team oder mit Freunden und Familie die gewohnte Runde mit zwei oder drei unserer Alpakas, damit sie Ihnen vertraut ist und sie sich wohl fühlen.

Das Zitat "Wandern ist eine Tätigkeit der Beine und ein Zustand der Seele*." trifft es für uns total!
Wandern in der Natur, frische Luft und unsere flauschigen Wanderpartner...mehr brauchen wir nicht, um unseren Seelentank aufzufüllen!
Und schon sehr bald kommen die ersten Gäste, um diese Erfahrung mit uns zu teilen. Wir freuen uns schon sehr!

Vorstellung Otto

16.04.2023

Otto / Hengst / 8 Monate 

Wer schon bei uns an der Weide stand, dem ist sicher aufgefallen, dass eines unserer Alpakas immer etwas mehr heraussticht, als die anderen.😂
Das ist Otto!
Klein Otto hat es schon faustdick hinter den Ohren und den Schalk im Nacken. Da er noch so klein ist, genießt er allerdings noch Narrenfreiheit in seiner Herde. Er hat sehr viel Temperament und Neugier, ist aber auch einfach so goldig, dass wir ihn am liebsten den ganzen Tag knuddeln würden. 
Otto ist Helmis Sohn, auch wenn die zwei so verschieden sind, wie Tag und Nacht. 

Der Name stammt von Sabine's Opa Otto Högner. Wie auch klein Otto war Opa Otto topfit, hat sich viel bewegt und war ein tüchtiger Geschäftsmann. Er hätte es sicher witzig gefunden, dass er nun einen kleinen Namensvetter hat.

Vorstellung Helmi

16.04.2023

Helmi / Stute / 6 Jahre 

Unsere Helmi ist eine sehr liebe, zurückhaltende und sanftmütige Alpakadame. Sie ist die Mutter von Otto, den wir euch heute auch vorstellen. Helmi sticht nie groß hervor, fühlt sich aber sichtlich sehr wohl in ihrer kleinen Herde. 

Der Name stammt von Sabine's Oma Wilhelmine Högner, die von jedem nur Helmi genannt wurde. Oma Helmi war eine sehr adrette Dame. Eine ganz tolle Oma und immer auf zack. 


Eröffnung der Wandersaison 2023 

14.04.2023

Dettelbach bietet ein buntes Programm zur Eröffnung der Wandersaison 2023. Und wir sind auch mit von der Partie. 
Wir freuen uns, wenn wir euch am 29. April bei einer unserer Wanderungen oder am 1. Mai beim "Tag der offenen Stalltür" auf unserer Farm in Neuses am Berg begrüßen dürfen.
Mehr Informationen zu den beiden Wanderungen findet in der Story oder in der Bio. 
Zum "Tag der offenen Stalltür" wird es in den kommenden Tagen noch ein paar Infos geben. 

Bis ganz bald in Neusi !

Die erste Alpakawanderung

13.04.2023

Am Ostersonntag hatten wir unsere erste private Wanderung mit zwei Alpakas. Die beiden sind, mit ihren grade mal 1,5 Jahren, schon richtige kleine Wanderprofis.

Die Wanderroute (im Video), mit tollem Blick über das Maintal und auf Sommerach, ist im Übrigen, die, die wir (in leicht abgewandelter Form) auch bei den Wandertouren mit euch laufen werden. Meldet euch gerne an und erlebt unsere zwei süßen Fellfreunde und den Rest der Herde live in Neusi.

Wir freuen uns auf euch!

Vorstellung Hermann

12.04.2023


Wallach / 1,5 Jahre alt 

Unser Hermann ist ein seeehr neugieriges Kerlchen. Er war der erste, der direkt unsere Kameras beschnuppert und ganz genau unter die Lupe genommen hat. Wenn er nicht gerade seiner Lieblingsbeschäftigung "Wiese-Mampfen" nachgeht, ist sehr gerne mit seinen beiden Kumpels (die wir in den kommenden Tagen vorstellen werden) unterwegs und erkundet jedes Fleckchen der Weide. Bei den ersten Wanderungen der letzten Tage war er dabei und hat es richtig toll gemacht. Ein richtiger Wanderprofi.
Er ist übrigens der oberste Tatverdächtige im Fall "Monster von Loch-Neusi" (Wer es verpasst hat: siehe Highlight "Spässle")
Der Name stammt von unserem Opa Hermann Guckenberger. Bäckermeister aus Leidenschaft und ein ganz toller Opa, der leider viel zu früh verstarb, sodass wir ihn gar nicht richtig kennenlernen konnten.

Vorstellung Irene

12.04.2023

Stute / 7 Jahre alt

Durch ihre Größe, die weißen Flecken im schwarzen Fell und den schicken Überbiss fällt unsere Irene jedem gleich auf. Sie ist unsere Herdenchefin und sehr wachsam. Egal was sie tut...die restliche Herde folgt und vertraut ihr.

Der Name stammt übrigens von unserer verstorbenen Oma Irene Guckenberger. Sie lebte zusammen mit unserem Opa Hermann in Dettelbach und hatte einen kleinen Lebensmittelladen inkl. eigener Bäckerei. Unsere Oma Irene, oder wie wir sie auch immer liebevoll nannten "Herene" 😅 war eine top gestylte Frau und hatte immer einen ironischen Spruch parat. Lacher waren immer garantiert. Zu gerne hätten wir ihr unsere Alpakas vorgestellt. 

Frohe Ostern

08.04.2023

Wir wünschen euch allen Frohe Ostern und ein paar erholsame Feiertage!

Wie ihr seht war der Osterhase bereits heute auf der Farm und hat sich alles etwas genauer angeschaut. 
Auch unsere Alpakas hatten eine Begegnung der Besonderen Art mit dem kleinen Hasen 😅. Das Video dazu gibt es die kommenden Tage.

Zwei Wochen Alpakaliebe

01. April 2023

Seit zwei Wochen sind unsere Fellfreunde nun bei uns und fühlen sich "pudelwohl". 
Unsere drei Jungs sind schon jetzt richtig neugierig und beschnuppern uns (und unsere Handykameras ;-) ) fleißig.
Aktuell sind die Sieben noch in der Findungsphase, als neue kleine Herde. Die einzelnen Charaktere waren aber schon von Anfang an deutlich erkennbar. 

Neben ganz viel Alpaka-Gucken, haben wir diese Woche auch wieder ein paar wichtige Punkte auf unserer Liste abhaken können, um Wanderungen und weitere Alpakaerlebnisse anbieten zu können. 

Die ersten Wanderungen haben wir schon in unserem Shop eingestellt. Ab heute könnte ihr dort buchen. Einfach auf "Alpakaerlebnisse" im Website-Menü und ihr werdet direkt weitergeleitet.

Ankunft unserer Alpakas

26.03.2023

Das Warten hat ein Ende !
Sie sind da ! ! ! 
Am 18. März um ca 17.00 Uhr war es endlich so weit: Unsere sieben Alpakas wurden von der Züchterin aus der Röhn zu uns ins schöne Neusi gebracht. 
Wie man sieht, hatte sich die Ankunft im Dorf bereits ein wenig rumgesprochen. 
Wir waren sehr gespannt wie sie auf Ihre neue Heimat reagieren würden...aber seht es euch am Besten selbst an.... 😍🦙🦙🦙🦙🦙🦙🦙

Der fertige Alpakastall

19.03.2023

Wir sind euch noch das Endergebnis vom fertigen Stall schuldig...  
here we go 😉!
Einen kurzen Zusammenschnitt der einzelnen Bauabschnitte findet ihr bei instagram und facebook.
Herzliche Grüße
Euer A-Team aus Neusi

Baustellenupdate #6

11.03.2023

Diese Woche zeigen wir euch die letzten Arbeiten an unserem Alpakastall.
Natürlich gibt es hier und da noch kleinere Baustellen am und rund um den Stall...
...und wir sind ganz ehrlich - Ideen haben wir noch so viele, dass wir wahrscheinlich nie so 100%ig fertig werden. 
Aber das ist ja gerade das Schöne daran. 
Nichts erfüllt uns so sehr, wie die Arbeiten für unser "Großprojekt" ALPACAMP.
Der Stall ist aber  jetzt soweit vorbereitet, dass unsere sieben Fellnasen schon SEHR bald "einziehen" dürfen.
Unsere Vorfreude ist riesig! 🥰🤩

Stallbau-Finale 

05.03.2023

Heute seht ihr das vorletzte Video von unserer Baustelle. Nächste Woche folgt das finale Baustellenupdate und dann sind wir bereit für ganz viel flauschigen Inhalt auf diesem Kanal. 
♥️🦙

Stallbau-Endspurt 

26.02.2023

Wir melden uns, mit ein paar kleinen Einblicken in den gestrigen Baustellentag, zurück aus der Winterpause. Der Stallbau-Endspurt wurde eingeläutet. ⏳️


Stallupdate 

31.12.2022

Zum Jahresende noch ein kurzer Einblick auf unsere Baustelle. 
Danke an unseren Drohnenpiloten Christian Schreiner für die tollen Aufnahmen unserer zukünftigen kleinen #Alpakafarm 🎬.
Die  Videosequenzen sind von Ende November. Mittlerweile ist das Dach bereits fertig und die Außenverschalung wurde begonnen. Das heißt: dem Plan, unsere Alpakas noch in diesem Winter zu uns zu holen, steht aktuell nichts im Wege.🦙 
Um für den Endspurt neue Kräfte zu sammeln, machen wir jetzt eine mehrwöchige Pause. Zwei von uns sind über den Jahreswechsel "ausgeflogen" und zwei verbringen die Zeit Zuhause.
Sobald es Neuigkeiten gibt, melden wir uns!
Kommt gut ins neue Jahr. 
Bis ganz bald.
Alles Liebe 🤍,
Christian, Steven, Daniel und Bine

Baustellenupdate #5

17.12.2022

Im dieswöchigen Youtube-Baustellenupdate zeigen wir die Entstehung der kompletten Holzkonstruktion des Alpakastalls. Christian hat seine Zimmermannskünste aus früheren Zeiten ausgepackt und gemeinsam mit Steven und Daniel an seiner Seite und einer Menge Holz wurde so richtig losgelegt. 

Ende Dezember werden wir eine mehrwöchige Pause einlegen, um unsere Akkus aufzuladen. 
Darum heißt es: Ärmel weiter hochkrempeln und nochmal alles geben, damit unsere flauschige Truppe noch in dieser Wintersaison in ihr neues Zuhause einziehen kann. 


FAQ's

03.12.2022

Wie letzte Woche angekündigt, beantworten wir heute eure Fragen und Fragen, die wir regelmäßig persönlich gestellt bekommen. 
Die Antworten findet ihr in unserer Story bzw. dem Storyhighlight "FAQ's" auf instagram und bald auch auf unserer Homepage.
Solltet ihr weitere Fragen an uns zu Alpakas, unseren Angeboten oder allgemein haben, dann schreibt uns gerne eine Nachricht. Wir freuen uns von euch zu lesen. 
Habt noch ein schönes Adventswochenende! 🕯🕯

Baustellenupdate #4

26.11.2022

Neues von der Baustelle:
Neben einem kurzen Exkurs in die Biologie (#Hexenring), erfahrt ihr in diesem Vlog u.a. ein paar Details zum Grundriss des Weideunterstands. Auch kam die erste Holzlieferung an und wurde sofort verarbeitet. 
Das Resultat am Ende kann sich sehen lassen!
Mehr dazu auf youtube.

Glück auf vier Hufen

19.11.2022

Heute am ersten richtig kalten Tag und dem ersten Schnee ❄️ dieser Herbst-Wintersaison etwas Herzerwärmendes ❤️. Zur Einstimmung auf das was bald in Neusi auf uns und euch alle wartet. 

Wir freuen uns so sehr, wenn wir unsere siebenköpfige Rasselbande endlich bei uns Willkommen heißen können. 🦙 

#totalverliebtinalpakas 😍

Baustellenupdate #3

12.11.2022

Endlich stand der Guss der Bodenplatte an. 
Noch einen guten Monat zuvor waren wir nicht einmal sicher, ob wir die Genehmigung zum Bau des Weideunterstandes erhalten würden. Fünf Wochen später war das Fundament bereits fertig. 
(Alles in Eigenleistung und neben der regulären Arbeit!)
Nach fast 2 Jahren des Suchens und Wartens, war das für uns ein richtiger Meilenstein! Das Event lockte sogar ein paar kleine "Zaungäste" an ;-)
... mehr dazu im neuen Vlog. Ab jetzt online auf Youtube. 

Das "A"-Team aus Neusi stellt sich vor

09.11.2022

Christian und Bine kennt ihr wahrscheinlich schon aus früheren Beiträgen und von der Homepage. Seit einiger Zeit haben wir jedoch Zuwachs im ALPACAMP-Team bekommen und sind nun zu viert.
Die zwei "Neuen" in der Crew sind Steven und Daniel. Und wir sind sehr, sehr froh zwei so tatkräftige, fachkundige Helfer zu haben!!! 

Aktuell packt jeder von uns an, wo er/sie kann, und wir kommen mit dem Bau des Weideunterstandes echt gut voran. 
Und das ist auch gut so. Denn natürlich soll es nicht bei uns Vieren bleiben. 
Sieben weitere flauschige "Mitarberter*innen" stehen mit gepackten Koffern bereits in den Startlöchern, um ihre neue Heimat zu erobern. Durch sie wird Team ALPACAMP erst die entscheidende Girl- und Manpower bekommen. 
********************************
An dieser Stelle auch ein herzliches Dankeschön an alle helfenden Hände hinter den Kulissen, die uns bis hierhin unterstützt haben und natürlich unsere Familien, die immer zur Stelle sind, wenn wir sie brauchen. 
DANKE ! ! ! ❤️

ÜBRIGENS: Auf unseren Instagram und facebook-Kanälen gibt es die Vorstellung auch als kurzes Video.
Schaut gerne mal vorbei. 😊

Baustellenupdate #2

05.11.2022

Update von der Baustelle:
Im September hatten wir alles für den Guss der Bodenplatte vorbereitet. Doch leider war das Wetter nicht immer gnädig mit uns.
Schaut gerne auf Youtube vorbei.
Der neue Baustellen-Vlog ist ab jetzt online. 

Baustellenupdate #1

29.10.2022


"Hallo aus Neusi" So oder so ähnlich wird es, wenn ihr mögt, ab jetzt öfter heißen. Tatsächlich haben wir uns dazu entschlossen unsere Baufortschritte als kurze Vlogs auf Youtube festzuhalten. So können wir euch im Detail mitnehmen und Schritt für Schritt zeigen, wie die neue Heimat unserer flauschigen Freunde entsteht. 
Einen kurzen Einblick gibt es auf unseren facebook- und instagram-Kanälen. Wer den ganzen Vlog sehen möchte klickt einfach auf den Link unten.
Viel Spaß dabei!

Unsere Alpakas

22.10.2022

Schon einige Male haben wir unsere Alpis bei ihren Züchtern in der Rhön besucht. Bis sie Anfang 2023 in ihre neue Heimat "Neusi" ziehen können, bleiben sie noch dort bei ihren Artgenossen.
Bei unseren ersten Besuchen hatten alle noch ihr flauschiges Winterfell. Beim Besuch im Juli hingegen mit feschem Sommerschnitt und nach einem kleinen Regenschauer sahen sie eher aus wie pitschnasse Rehlein. Zuckersüß, oder?

Erste Einblicke

15.10.2022

Wie ihr in unserem Video (Link unten) seht, seht ihr nicht viel.
NOCH! 
Die Aufnahmen zeigen unsere noch völlig unberührte Alpakaweide Mitte August. 
Kurz davor hatten wir unsere Baugenehmigung erhalten. 
Mittlerweile hat sich schon einiges getan. Tatsächlich können wir nächste Woche schon mit dem Holzbau des Weideunterstandes beginnen. 
Wenn ihr mögt nehmen wir euch in den kommenden Wochen auf unsere Baustelle mit.
Nächste Woche wollen wir euch aber erst einmal ein paar der Hauptakteure vorstellen. :-)

08.10.2022

Wir haben einen Standort! 

Die letzten Wochen und Monate waren eine richtige Geduldsprobe für uns, denn mit der Geduld haben wir es beide nicht so 😅.  ABER das Warten und alle Vorbereitungen bisher haben sich gelohnt!!! 
Seit Mitte August ist es fix. 

Und heute können wir endlich die Gemeinde beim Namen nennen, die die Heimat für unsere sieben Alpis wird. 

Nahe des Mains im Nordosten des Landkreises Kitzingen, umrahmt von Weinbergen und Feldern thront einer der schönsten Ortsteile Dettelbachs, mitten auf einer der "Traumrunden". 
Der perfekte Ausgangspunkt für unsere Wanderungen: 

NEUSES AM BERG

oder wie wir gerne sagen "Neusi" 😊

Wir möchten uns bei allen "Neusiern" und dem FC Neuses am Berg bedanken. Wir haben euch in den letzten Monaten als sehr hilfsbereit und offen wahrgenommen und fühlen uns schon jetzt sehr wohl und angekommen.
Ein großes Dankeschön für die Unterstützung an die Obere Bauaufsichtsbehörde des Landkreises Kitzingens und natürlich an alle Beteiligten aus der Stadt, dem KuK und dem Bauamt Dettelbach, allen voran dem Stadtrat und dem 1.Bürgermeister Matthias Bielek für das uns entgegengebrachte Vertrauen.
Wir freuen uns auf eine weiterhin sehr gute Zusammenarbeit.

-----

Hier noch ein paar Infos am Rande:
Familiär haben wir schon seit Generationen eine besondere Verbindung zu Dettelbach und seinen Ortsteilen.
Dettelbach ist der Ort in dem unsere Großeltern Irene und Herrmann Guckenberger ihre Bäckerei und einen Tante-Emma-Laden betrieben. Der Ort in dem unsere Tante und unsere Mutter aufgewachsen sind und in dem Christian geboren wurde.
Umso schöner, dass wir hier unseren Traum verwirklichen können. 

01.10.2022

Wie geht es weiter bei ALPACAMP?

Unser großer Traum, einen Campingplatz mit Alpakafarm zu betreiben, besteht mittlerweile schon seit ein paar Jahren. Rom ist bekanntlich aber auch nicht an einem Tag erbaut worden und so kommen wir Schritt für Schritt dem Ziel näher. 

Vor kurzem erhielten wir die Baugenehmigung für einen Weideunterstand. Jetzt sind wir dabei die Planung in die Praxis umzusetzen. Wir sind so glücklich und voller Tatendrang! ❤️ 

2023 starten wir auf unserer kleinen Farm mit Alpakawanderungen und weiteren Angeboten rund um unsere aktuell siebenköpfige, flauschige Truppe.🦙🦙🦙🦙🦙🦙🦙 

Ab heute nehmen wir euch mit auf unsere Reise. 

Nächste Woche lüften wir das Standort-Geheimnis und in den Folgewochen geht es um unsere Alpis, aber vorrangig auch um den Fortschritt auf unserer Baustelle.
Wir freuen uns wenn ihr uns digital begleitet. Und wenn wir dann richtig durchstarten sehen wir uns live und persönlich auf einer Wanderung. 
Wir und die Alpis freuen uns schon jetzt darauf! 

Macht's gut und bis bald.

10.11.2021

Kleines Lebenszeichen

Das letzte Update zu unserem Projekt ist nun schon eine ganze Weile her.

Seit geraumer Zeit erproben wir unseren langen Atem, denn: Am Projektstatus hat sich nichts geändert. Dennoch haben wir neue Erkenntnisse gewonnen. 


Die Gemeinde unseres favorisierten Standorts hat von Beginn an mit offenen Karten gespielt und gab an, dass es, gerade an diesem Standort, ein paar Jahre dauern könne bis finale Aussagen getroffen werden können. Es bedarf einiger Gutachten, die teils sehr langwierig sein können und manchmal gibt es dann auch noch Umwelteinflüsse, die man eben nicht vorhersehen konnte. 

Und dennoch sind wir sehr gerne bereit zu warten und nach wie vor voller Zuversicht und Vorfreude, dass wir am Ende eine "Freizeit- und Campinganlage" unser eigen nennen dürfen. 


Weil wir allerdings nicht gut sind im "Nichtstun" tüfteln wir schon seit einer Weile an einem anderen Projekt.

Mehr dazu erfahrt ihr, wenn ihr auf den Button unten klickt. Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn Ihr vielen Bekannten davon erzählt und den Link der Website teilt, um möglichst viele potentielle Kooperationspartner zu erreichen. 

Vielen Dank im Voraus !
Macht es gut und bleibt gesund!

06.04.2021

1 Jahr ALPACAMP 

Für uns kaum zu glauben, aber wahr: Heute dürfen wir mit ALPACAMP schon den 1. Geburtstag feiern. 
Vor einem Jahr hat Christian final den Gesellschaftervertrag der GmbH unterzeichnet. 

In diesem einen Jahr ist, wie ihr wisst, schon einiges passiert: Fertigstellung wichtiger Dokumente, einige sehr wichtige Termine und Präsentationen...und auch unsere Planung ist schon sehr detailliert. 
Nun heißt es allerdings weiterhin hoffnungsvoll darauf warten, ob unser von Anfang an favorisierter Standort, Heimat unserer zukünftigen Freizeit- und Campinganlage sein wird. Bisher standen alle Zeichen auf grün. Aktuell liegt jedoch alles in den Händen von verschiedenen Ämtern. Dies braucht natürlich seine Zeit. 

Wir sind guter Dinge. 
Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude. 

Heute stoßen wir an auf ein Jahr ALPACAMP. Ein Jahr voller Spannung, Ideen und Erfahrungen. Bisher war es für uns eine tolle, lehrreiche Zeit. Wir hoffen, dass es bald so richtig losgeht und wir euch ab dann auch ein paar mehr Eindrücke geben können. 

Viele liebe Grüße,
Christian und Sabine 

02.04.2021

Frohe Ostern 

ALPACAMP wünscht frohe Ostern
und schöne Frühlingstage! 🌷🐰🥚☀️

Herzliche Grüße,
Sabine und Christian

P.S.: Aktuell gibt es noch keine Updates zum Standort. Wir geben euch natürlich Bescheid, 
wenn wir neue Infos bekommen.

01.03.2021

Standort-Update

Heute sind wir unserem Vorhaben wieder einen bedeutenden Schritt näher gekommen. 
Noch ist nichts final, aber wir freuen uns grade wie die Schneekönige und sind noch voller Adrenalin von einer spannenden Veranstaltung am heutigen Abend.

Haltet die Daumen noch ein wenig weiter gedrückt. 


Wir hoffen bald die Standortfrage beantworten zu können. 
 
Machts gut und bis bald !

31.01.2021

Standort-Update

Diese Woche waren wir (erneut und mit Gemehmigung der Gemeinde) auf dem vorraussichtlich zukünftigen ALPACAMP-Gelände.
Um ein genaues Bild davon zu bekommen wo welcher Bereich oder Gebäudekomplex entstehen könnte, haben wir das Areal an bestimmten Punkten vermessen und abgesteckt. 
Auch wollten wir uns vergewissern wie der Boden beschaffen ist. Vor allem in Bereichen, die aktuell noch recht zugewuchert sind. 
Wir sind sehr zufrieden mit der Boden-Beschaffenheit und haben es schon klar vor Augen wie unsere Freizeit- und Campinganlage auf diesem Grund und Boden aussehen könnte. 

Auf den Bildern seht ihr ein paar kleine Detail-Einblicke. Natürlich können wir prägnante Bereiche vom Grundstück noch nicht zeigen. 
In Kürze wird die Gemeinde final entscheiden. Drückt uns die Daumen.
 

Auf hoffentlich ganz bald... 

23.12.2020

*ALPACAMP wünscht frohe Weihnachten*

Ein ereignisreiches, aufregendes Jahr geht für uns zu Ende.

Herzlichen Dank, dass ihr uns bis heute begleitet habt.

Wir freuen uns, euch auch im kommenden Jahr über unsere Fortschritte auf dem Laufenden zu halten. 


ALPACAMP wünscht ein besinnliches, frohes Weihnachtsfest, einen guten Beschluss, sowie einen gesunden Start ins neue Jahr. 


Herzlichst

Sabine und Christian

27.11.2020

Standortsuche - Teil 3 - Es wird konkreter!

Vor einem knappen Monat haben wir berichtet, dass wir unser Projekt (unter Einhaltung der aktuellen Schutzmaßnahmen) einem größeren Gremium vorstellen würden.

Dieser Termin fand bereits Anfang November statt. 

Das Feedback, dass uns ein paar Tage später erreichte, war durchweg positiv und die Gemeinde strebt nun weitere Planungen mit uns an. 

 

Vor ein paar Tagen hatten wir daher erneut einen Termin mit unseren Ansprechpartnern. Es wird tatsächlich immer konkreter. 

Dieses mal ging es um bebauungsplantechnische Details. 

 

Da jedoch noch keine finalen öffentlichen Beschlüsse seitens der Gemeinde formuliert wurden, können wir das höchstwahrscheinliche Zuhause von ALPACAMP noch nicht benennen. 

 

Als nächstes steht ein weiterer behördlicher Termin mit dem Landkreis an, in dem alle nötigen Aspekte zur Bebauung des gewünschten Grundstücks besprochen werden. 

Sollten daraus keine unlösbaren oder langwierigen Auflagen oder Probleme hervorgehen, könnte der Beschluss der Gemeinde in den Wochen danach schon öffentlich gemacht werden. 

Wir halten euch weiterhin auf dem Laufenden... wünschen euch allen jetzt jedoch zunächst eine schöne und besinnliche Adventszeit. * * * *

31.10.2020

Standortsuche - Teil 2

In den letzten Wochen haben wir wenig Infos zu unserem Projektfortschritt mit euch geteilt. 

Doch heute sind wir mit unserer Rubrik 
"ALPAaktuell" zurück.

Denn wir waren nicht untätig. ;-) 

 

Tatsächlich fand seit August hinter den Kulissen einiges statt: 

IHK- und Banktermine, sowie ein weiteres Treffen bezüglich des zukünftigen Standortes und natürlich alles was vorbereitungstechnisch dazu gehört. 

 

Der zweite Termin der Standortsuche fand erneut in der Gemeinde statt, in der wir bereits im Juli vorstellig waren. Auch dieser Termin übertraf unsere Erwartungen und schon in ein paar Wochen dürfen wir ALPACAMP einem größeren Gremium in der Gemeinde vorstellen.

 

Vielleicht können wir euch sogar schon bald einen Standort verkünden?! 

Es bleibt spannend.

Wir melden uns wieder bei euch, wenn wir mehr zu berichten haben.

 

06.08.2020

Wer steckt hinter ALPACAMP? - Wir stellen uns vor

ALPACAMP wurde ins Leben gerufen von uns, Christian und Sabine.


Beide stammend aus dem Kreis Kitzingen und sehr heimatverbunden, beide in den Dreißigern, beide Eltern je einer Tochter (was Familienfreundlichkeit auch sehr in unseren Fokus rückte), beide haben wir schon einiges an „Campingluft“ schnuppern dürfen, beide „in love“ mit Alpakas, beide haben wir beruflich gesehen einen „Vertriebshintergrund“.

Was uns jedoch unterscheidet ist, dass Christian der Branchenkenner von uns beiden ist. Seit nun schon 12 Jahren ist er in der Campingbranche tätig. Seit vielen Jahren in leitenden Positionen. 

Ich (Sabine) hingegen, schloss ein BWL-Studium ab und bin seither bei einem Automobilzulieferer tätig (aktuell befinde ich mich jedoch seit einem guten Jahr in Elternzeit).

Bei allem, was wir in der kurzen Zeit vor und nach der Gründung gemeinsam geschafft haben, stellten wir fest, dass wir uns sehr gut ergänzen.

Kommen Grundidee, Vision, Pläne und Zahlen vom einen, bringt die andere Leben in alle Dokumente und den Online-Auftritt. Auch in Zukunft werden wir dementsprechend unsere Rollen aufteilen:

Geschäftsführung / Platzleitung und Marketing / Stellvertretung. Jeder hat das gefunden, was perfekt auf die eigene Persönlichkeit und individuellen Fähigkeiten passt.

Die Tatsache, dass wir Geschwister sind, einander somit sehr gut kennen und offen und ehrlich kommunizieren können, wird uns auch zukünftig in unserem Vorankommen hilfreich sein.

Die positive Arbeit mit Menschen ist jedoch der wichtigste Aspekt, der uns täglich beflügelt unseren Weg zu gehen. 
Camper sind, unserer Meinung nach, die herzlichsten Urlauber. Wir freuen uns schon sehr darauf, viele Campingbegeisterte bei uns begrüßen und ihnen eine schöne Zeit bescheren zu dürfen.

Habt ihr noch die ein oder andere Frage zu uns oder zu ALPACAMP? Schreibt uns gerne eine Nachricht über die sozialen Netzwerke oder das Kontaktformular .

Wir freuen uns von euch zu lesen!

P.S.: Im Bilderrahmen ist übrigens der erste ALPACAMP Logoentwurf sowie unser Markenpatent zu sehen.


15.07.2020

Standortsuche - Teil 1

Gestern war es nun so weit: Wir konnten zum ersten Mal ALPACAMP und das Konzept unseres Campingplatzes vorstellen. 

 

Unser erster Termin fand mit einem Bürgermeister einer Gemeinde aus dem Landkreis Kitzingen statt.

Und was sollen wir sagen? Es hätte in unseren Augen nicht besser laufen können. 

 

Das Gespräch war sehr angenehm, konstruktiv und auf Augenhöhe. Schon von Beginn an merkten wir, dass das gegenseitige Verständnis vorhanden und das Interesse unseres Gesprächspartners groß ist. 

Bereits während des Termins überlegten wir gemeinsam wo, innerhalb der Ortsgrenzen, ein Standort möglich wäre.

Unser Konzept kam sehr gut an und als wir das Gebäude verließen konnten wir es selbst kaum glauben, was da soeben passiert war.

Monate haben wir diesem Moment entgegengefiebert und darauf hingearbeitet und dann lief alles so reibungslos. 

 

Jede Partei nahm sich ein paar Hausaufgaben mit und schon zeitnah soll es einen weiteren Termin geben.

Wir sind sehr gespannt wie es weiter geht und freuen uns auf das was kommt.

 

Bleibt dabei und folgt uns auch auf facebook und instagram, wo wir in den kommenden Wochen u.a. auch mehr zu uns selbst erzählen werden.

09.07.2020

Unser Businessplan ist fertig!

Nach der Gründung, Anfang April, ist dies der zweite große Meilenstein der  ALPACAMP GmbH. 
 
Wochen, in denen wir alle Ideen und Visionen mit Leben gefüllt und zu Papier gebracht haben, sind nun abgeschlossen.
Unglaublich viel Spaß und Vorfreude hatten wir beim Schreiben, Kalkulieren, Tüfteln und Erstellen von Grafiken, Finanzplänen und Textpassagen. Mit jedem abgehakten Gliederungspunkt stieg unsere Motivation.
 
Und nun liegt alles Schwarz auf Weiß vor uns.

Ein tolles Gefühl!

 
Wir freuen uns schon sehr darauf, unser Projekt vorstellen zu dürfen.
Den ersten Termin mit einer Gemeinde aus dem Landkreis Kitzingen haben wir tatsächlich schon. 

Doch hierzu mehr im nächsten Update...